Gelungene Abschlussstreich-Aktion der Wirtschaftsschüler

Image
Image

Gelungene Abschlussstreich-Aktion der Wirtschaftsschüler

Der „AK 19“ der Wirtschaftsschule hat sich gebührend von seinen Mitschülerinnen und Mitschülern verabschiedet und sein Organisations- und Moderationstalent unter Beweis gestellt. Am Donnerstagnachmittag wurde das Schulhaus besetzt und für den nächsten Tag präpariert. Die ersten beiden Unterrichtsstunden am Freitag gestalteten die Abschlussschülerinnen und -Schüler mit gelungenen Spielen für Schüler und Lehrkräfte im Hof. Dann galt es für die Schulleiterinnen, den Schlüssel für das am Eingang angebrachte Schloss aus einer extra vorbereiteten Pinata zu erkämpfen.

 

Im Schulhaus warteten danach spaßige Überraschungen auf die Klassen… Niemand konnte einfach hineinmarschieren und sich zum Unterricht in die Klasse setzen.

 

Nachdem sich Schulleiterin Christina Müller per Lautsprecherdurchsage für die gelungenen Aktionen bedankt hatte, half beim Aufräumen die ganze Schulfamilie zusammen. So konnte in den letzten beiden Stunden wieder regulärer Unterricht stattfinden.

Image