Über 20 Jah­re für die Sau­ber­keit zuständig!!!

Frau Annet­te Botsch, Mit­ar­bei­te­rin der Fir­ma Blank, kennt die Wirt­schafts­schu­le seit über 20 Jah­ren. Sie sorg­te dort jeden Tag für Sau­ber­keit und war – wie ihre Kol­le­gin­nen – immer wie­der indi­rekt mit der Hal­tung ein­zel­ner Schü­ler und Schü­le­rin­nen kon­fron­tiert, die da lau­tet: „Die Putz­frau kommt doch sowie­so!“ Schul­lei­te­rin Michae­la Mül­ler betont, dass die­ses „Sowie­so“ bereits voll­stän­dig aus­reicht, die knapp bemes­se­ne Arbeits­zeit der Rei­ni­gungs­kräf­te zu fül­len. Da braucht es kei­ne zusätz­li­chen Schnip­sel auf dem Boden und hin­ter Heiz­kör­pern oder mut­wil­lig ver­un­rei­nig­te Toi­let­ten. Hier­in ist sie sich mit der SMV und den Klassensprecher*innen einig. Lei­der gilt aber, wie so oft: „Nie­mand war es und Kei­ner hat’s gese­hen.“, wenn für die Rei­ni­gungs­kräf­te wie­der eine Extrarun­de Arbeit anfällt. Auch wenn es sich mitt­ler­wei­le an der Wirt­schafts­schu­le eta­bliert, dass die Schüler*innen unter Feder­füh­rung der SMV zusam­men­hel­fen und die gröbs­ten Rein­lich­keits­sün­den besei­ti­gen, bleibt die Rei­ni­gung einer Schu­le anstren­gend. Nun hat sich für Frau Botsch die Mög­lich­keit erge­ben, ihre Arbeits­zeit an einem Stück an einer ande­ren Ein­satz­stel­le ein­zu­brin­gen, statt einen Ein­satz früh­mor­gens und den an der Schu­le erst am Nach­mit­tag zu starten.

Schul­lei­te­rin Michae­la Mül­ler bedank­te sich gemein­sam mit Eli­as Lie­ret und Nele Beu­schel (Foto) für den lang­jäh­ri­gen Ein­satz bei Frau Botsch. Die Bei­den waren auf­grund eines Nach­mit­tags­ter­mins noch in der Schu­le und stan­den ger­ne spon­tan für die Akti­on zur Verfügung.

An der Berufs­schu­le ende­te eine Woche spä­ter eben­falls ein lang­jäh­ri­ger Ein­satz: Frau Gümüs ver­lässt Bad Winds­heim. Sie war über 7 Jah­re an der Berufs­schu­le tätig, stets mit einem Lächeln auf den Lip­pen für alle, die über den frisch gewisch­ten Boden der Aula lau­fen muss­ten …Auch sie erhielt ein Dankeschön.

Bild: M. Mül­ler, A. Botsch, E. Lieret