Unser SMV-Team

Wie zu jedem Schuljahresbeginn haben im Schuljahr 2016/2017 eure Klassensprecher drei neue Schulsprecher gewählt – Gemeinsam mit ihren Stellvertretern bilden sie die SMV, die Schülermitverantwortung. Mit Hilfe der SMV ist es allen Schülerinnen und Schülern möglich, Leben und Unterricht an unserer Schule mitzugestalten.

Unterstützt wird die SMV von der Schulleitung, den Lehrkräften, den Eltern und natürlich von ihren Verbindungslehrern.
SMV Team der Wirtschatfsschule Bad Windsheim

Julia (10B), Yannik (10B) und Ali (10A)

Elternbeirat & Verbindungslehrer

Unsere Verbindungslehrer

Wirtschaftsschule Verbindungslehrer

Frau Förster und Herr Uffelmann

Wie zu jedem Schuljahresbeginn haben im Schuljahr 2016/2017 eure Klassensprecher drei neue Schulsprecher gewählt – Gemeinsam mit ihren Stellvertretern bilden sie die SMV, die Schülermitverantwortung. Mit Hilfe der SMV ist es allen Schülerinnen und Schülern möglich, Leben und Unterricht an unserer Schule mitzugestalten.

Unterstützt wird die SMV von der Schulleitung, den Lehrkräften, den Eltern und natürlich von ihren Verbindungslehrern.

Unser aktueller Elternbeirat

1. Vorsitzende: Bianca Meyerhöfer-Klee (9B)
Stellvertreter: Thomas Krause (10A)
Schriftführer: Stefan Redlingshöfer (8A)
Beisitzer/-innen: Clemens Haag (8B, 10B)
Birgit Hufnagel (8B)
Sonja Müller(9B)
Sabine Düll (10A)

Tätigkeitsbereich der Elternbeirates

  • Die Interessen der Schüler und Eltern zu vertreten.
  • Der Elternbeirat ist das Bindeglied zwischen Schule, Eltern und den Schülern.
  • Den Eltern die Gelegenheit bieten bei Veranstaltungen wie Schulfesten und Elternabenden sich zu informieren und sich auszutauschen.
  • Wünsche, Anregungen und Wünsche mir den Lehrkräften oder der Schulleitung zu besprechen.
  • Probleme mit Lehrkräften sachlich zu besprechen und nach Lösungen zu suchen.
Die aktuellen Sitzungstermine können bei Aktuelle Termine eingesehen werden.

Schulbibliothek

Wirtschatfsschule Bad Windsheim - Schulbibliothek

Schüler und Schülerinnen der sieben und achten Jahrgangsstufe übernehmen Aufsichts- und Ausleihdienst in unserer Schulbibliothek.

Nachdem das bisherige Bibliotheksteam nach bestandener Abschlussprüfung oder wegen der bevorstehenden Abschlussprüfung nicht mehr zur Verfügung stand, musste zu Beginn dieses Schuljahres ein völlig neues Team gebildet werden. Zehn Schülerinnen und Schüler der unteren Jahrgangsstufen teilen sich nun die Aufgaben und übernehmen zweimal pro Woche den Bibliotheksdienst, damit sich alle Interessierten mit „Lesefutter“ eindecken können, sich in den Pausen in der Bibliothek aufhalten dürfen, um zu schmökern, Spiele zu spielen oder einfach nur zusammenzusitzen. Doch unser Team kann noch mehr: Es inventarisiert neue Bücher – eine zurzeit sehr häufige Arbeit, da nach Einführung des neuen Lehrplans sehr Lehrbücher neu angeschafft werden müssen – katalogisiert Bücher und hilft bei der Aus- und Abgabe der Schulbücher am Schuljahresanfang und – ende.

Hier findest du Informationen über unser Lesefest und unseren Lesewettbewerb an der Wirtschaftsschule.

Öffnungs- & Ausleihzeiten:

  • Täglich in der 1. und 2. Pause
  • Zur Ausleihe benötigst du deinen Schülerausweis

Förderverein

Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich abzugsfähig

Gemeinsame Zielsetzung

1. Ideelle und materielle Unterstützung der Schule
2. Förderung, Vertiefung und Aufrechterhaltung der Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern, ehemaligen Schülern und der Wirtschaft durch:

a. Schaffung zusätzlicher berufspraktischer Bildungsangebote
b. Beschaffung von Lehrmitteln, Geräten und anderen Unterrichtsmaterialien
c. Austattungsverbesserung der Wirtschaftsschule
d. Ermöglichung von Betriebsbesichtigungen und -praktika

3. Förderung schulübergreifender Projekte 4. Finanzielle Unterstützung bei Studienfahrten und Exkursionen

Weitere Finanzierungsbeispiele

  • Mitfinanzierung verschiedener Dichterlesungen und Theateraufführungen
  • Förderung weiterer Bildungsangebote für unsere Schüler und Lehrkräfte
  • Unterstützung unserer Theatergruppe & Schulband
  • Mitfinanzierung der Übernachtungs- und Reisekosten für unsere Schüler bei der Teilnahme an den internationalen Übungsfirmenmessen
  • Regelmäßige Unterstützung verschiedener Aktionen an der Staatl. Wirtschaftsschule wie Lesenacht, Videonacht, Pädagogischer Tag usw.

Die Vorstandschaft

Im Vorstand unterstützt wird Helmut Weiß durch seinen Stellvertreter und Geschäftsführer Christoph Strehl, Markt Erlbach, Kassier Dietmar Hanitzsch, Külsheim und Schriftführerin Susanne Landgraf, Rothenburg.

Übersicht über die aktuelle Vorstandschaft unseres Fördervereins

1. Vorsitzender:

Helmut Weiß
2. Vorsitzender: Christoph Strehl
Kassier: Dietmar Hanitzsch
Schriftführerin: Susanne Landgraf

Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich abzugsfähig.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Sekretariat.
Den aktuellen Mitgliedsantrag können Sie hier direkt herunterladen und ausfüllen.

Die Bankverbindung unseres Fördervereins

IBAN: DE43 7625 1020 0430 4408 18
Institut: Sparkasse im Landkreis NEA / BW

Unsere Schulsanitäter im SJ 2016/2017

Ansprechpartner & Betreuungslehrkraft: Herr Strehl

SMV Team der Wirtschatfsschule Bad Windsheim

Anette (V7A), Bettina (V7A) und Michelle ( Z10A)

SMV Team der Wirtschatfsschule Bad Windsheim

Der Partner unserer Schulsanitäter

Streitschlichter

Konflikte gehören zu unserem Leben wie das Salz in die Suppe

Der richtige Umgang mit Konflikten ist keine Selbstverständlichkeit. Auseinandersetzungen erschweren in unserer gegenwärtigen Gesellschaft das Zusammenleben immer mehr. Gerade in den Schulen bekommt man das tagtäglich neu zu spüren und Störungen dieser Art belasten das Lernumfeld. Deshalb muss dem Erlernen des konstruktiven Umgangs mit Konflikten immer mehr Bedeutung eingeräumt werden.

Eine Möglichkeit, der Eskalation von Konflikten an Schulen entgegen zu steuern, ist die Ausbildung von Streitschlichtern. Neben der Erziehung zur Konfliktfähigkeit werden die Schüler auch in ihrer Sozialkompetenz gefördert. Dadurch, dass sie Verantwortung für ihre Mitschüler übernehmen, zeigen sie, dass sie sich mit ihrer Schule identifizieren und zu einem positiven Lern- und Arbeitsklima beitragen wollen. Außerdem ermutigt sie diese Ausbildung, sich auch über den schulischen Raum hinaus in der Gesellschaft zu engagieren. 
Image
Unserem Leitbild entsprechend und der gesellschaftlichen Entwicklung Rechnung tragend bieten wir an unserer Schule eine Ausbildung zum Streitschlichter an.

Die Ausbildung enthält folgende Inhalte

  • Wer sind wir? Der Einzelne und die Gruppe
  • Gesprächsführung:
    • Wertschätzung
    • Empathie
    • Aktives Zuhören
    • Ich-Botschaften
    • Türöffner und Türknaller
  •  Konflikte:
    • Eigenes Konfliktverhalten
    • Beobachtung von Konflikten
    • Konfliktgespräche
  • Streitschlichtung:      
    • Grundsätze: Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Unparteilichkeit
    • Regeln
    • Ablauf
    • Vertrag
  • Organisation einer Streitschlichtung
Image
Image
Image
Image

Nach bestandener Prüfung erhalten die Streitschlichter ein Zertifikat und einen Ausweis, der sie legitimiert, Streitereien an der Schule zu schlichten. Ihre Tätigkeit beginnt nach den Osterferien und endet im nächsten Schuljahr nach den Zwischenzeugnissen.

Die Ausbildung umfasst zehn Einheiten.

Die Streitschlichter werden auch nach der Ausbildung in ihrer Arbeit betreut. Bei Bedarf wird Supervision angeboten.

Das Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Klassen 9 und Z 10, die Verantwortung für unsere Schulgemeinschaft übernehmen wollen. 

Ansprechpartner und Betreuungslehrkräfte: Frau Küchle-Widulle und Frau Wild